United Anarchists

                 Freies Deutschland!!!

 

Zurück bitte mit der Zurück-Taste Ihres Browsers!

 

 

07. August 2009, Lünen, BRD

Offener Brief von United Anarchists

an Frau Bresofsky-Chmelir und ihren Mann Juan Carlos Bresofsky-Chmelir

 

Sehr geehrte Frau Bresofsky-Chmelir, sehr geehrter Mann Bresofsky-Chmelir!

Zunächst möchte ich Ihnen beiden meine Bewunderung aussprechen. Es gibt nicht viele, die ich bewundere, aber Ihr gemeinsamer Kampf ist für mich ein Zeichen vorbildlichen Charakters. Sie, Frau Bresofsky-Chmelir, sind eine ganze Frau, und Sie, Mann Bresofsky-Chmelir, sind ein ganzer Mann. Beides ist heutzutage sehr, sehr selten.

Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass meine Herzensschwestern und -brüder unserer Gemeinschaft United Anarchists ebenso entschlossen sind, gegen das an Ihnen verübte Unrecht zu kämpfen wie ich.

Der Beweis:

 

Der ganze Bildschirm-Schnappschuss ist zu sehen bei Aufruf des folgenden Links, unten rechts in der Ecke Datum und Uhrzeit, nach Aufruf bitte das Bild noch einmal zur Vergrößerung anklicken:

http://sexualaufklaerung.at/oesterreich/juan-carlos-bresofsky-chmelir/google-prof-reinhard-haller-07-august-2009-03-25-a-m.jpg

Sehr geehrte Frau Bresofsky-Chmelir, sehr geehrter Mann Bresofsky-Chmelir, den Eintrag haben die besten Internet-Experten der Welt dort platziert - unsere.

Wir sind bereit, allen Schuldigen an dem an Ihnen verübten Unrecht das Leben im Internet zur Hölle zu machen, und ich werde auch in Schreiben an Auslandsbotschaften darauf hinweisen, welches Bild die "Alpenrepublik" in diesem Falle abgibt: Es ist das Bild der SS, grausam, gnadenlos und pervers.

EIn Wort von Mann zu Mann an Juan Carlos Bresofsky-Chmelir: Wenn ich andere Männer betrachte, dann denke ich fast immer: "Warum gibt es keine Männer außer mir?" Doch bei dem, was ich über Ihren Kampf in der Haft erfahren habe:

http://www.onlinezeitung24.de/article/2018

muss ich sagen: Von Ihnen könnte ich mir noch eine gehörige Scheibe abschneiden.

Sie müssen raus, so schnell wie möglich. Ich denke, dass haben wir alle erkannt.

Mit herzlichen anarchistischen Grüßen

im Namen von United-Anarchists

Ihr

Winfried Sobottka